Hackl vermisst Trainer-Kondome

Aufmacherbild
 

Die Sportler sind beim Einzug ins Olympische Dorf in Sotschi vom Veranstalter mit Gratis-Kondomen ausgestattet worden. Die Trainer allerdings nicht. Darüber ärgert sich nun Deutschlands Rodel-Legende Georg Hackl. "An die Trainer hat keiner gedacht", meint der 47-Jährige gegenüber Medien-Vertretern. "Ich brauche keine", relativiert der Bayer. "Aber mit der Aktion unterstellt man den Trainern, sie hätten keinen Sex mehr." Die deutschen Rodler holten in Sotschi die maximale Gold-Ausbeute.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen