Fackellauf beginnt in Moskau

Aufmacherbild
 

Die fünffache Synchronschwimm-Olympiasiegerin Anastasia Davydova beginnt am Montag in Moskau den Fackellauf für die Olympischen Spiele in Sotschi. Am Roten Platz nimmt sie die brennende Fackel unter der Aufsicht eines großen Sicherheitaufgebotes entgegen und gibt diese nach einigen hundert Metern an die ehemalige Kunstturnerin Svetlana Chorkina weiter. Damit ist der längste Staffellauf in der Geschichte der Olympischen Spiele eingeleitet, 65.000 Kilometer soll die Fackel zurücklegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen