B. Schild soll entführt werden

Aufmacherbild

Wie sich nun herausstellt, soll nicht Marlies Schild, sondern ihre jüngere Schwester Bernadette bedroht werden. Wie es zur Verwechslung gekommen ist, ist bislang unklar. "Im ÖOC wussten nur vier Personen davon, von uns ist nichts nach außen gelangt", so Generalsekretär Peter Mennel zur APA. Am Montag war beim ÖOC ein Brief aus Russland eingegangen, in welchem mit der Entführung der Slalom-Fahrerin sowie von Skeleton-Ass Janine Flock während der Winterspiele in Sotschi gedroht wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen