IOC-Präsident lehnt Kritik ab

Aufmacherbild

IOC-Präsident Bach kontert in einem Interview mit der "FAZ" die jüngste Kritik an den Olympischen Spielen in Russland. "Wenn Politiker eine Botschaft haben, dann sollten sie diese im direkten Dialog mit den Verantwortlichen vorbringen. Olympia ist für den Sport und die Athleten da. Diese sollten von den Politikern unterstützt werden", zeigt er kein Verständnis für das Fernbleiben diverser Staatsleute. Auch den Begriff "Putin-Spiele" lehnt er ab: "Es sind olympische Spiele in Russland."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen