Schlierenzauer voll fokussiert

Aufmacherbild
 

ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer lässt sich von den Berichten um die Aussagen von Cheftrainer Alex Pointner nicht aus der Ruhe bringen. "Ich konsumiere bei Wettkämpfen keine Medien, weder hier, noch sonstwo", bloggt der 24-Jährige. Er sei nach der Pressekonferenz nur Rede und Antwort gestanden - und habe die Wahrheit gesagt. "Was dann in meine Aussagen hineininterpretiert wird, hat für mich keine Relevanz." Der Tiroler kämpft am Samstag ab 18:30 Uhr um Gold auf der Großschanze."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen