Kombinierer im Training stark

Aufmacherbild

Für die Nordischen Kombinierer steht heute das erste Training auf der Großschanze auf dem Programm. Die Österreicher hinterlassen dabei einen guten Eindruck. Vor allem Bernhard Gruber kann mit seinem Sprung auf 130 Meter überzeugen. Auch Mario Stecher (128 m) und Christoph Bieler (128,5 m) kommen mit der Schanze gut zurecht. Insgesamt stehen noch sechs Trainingssprünge auf dem Programm. Die Entscheidung, welches Quartett am Dienstag an den Start geht, könnte erst am Montag fallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen