Bieler bester ÖSV-Kombinierer

Aufmacherbild
 

Beim Abschluss-Training der Nordischen Kombinierer hinterlässt Christoph Bieler einen starken Eindruck. Der 36-Jährige kratzt vor dem Auftakt auf der Normalschanze (Mittwoch, 10.30 Uhr) zweimal knapp an der 100-Meter-Marke (97,5 m, 99 m, 99 m). Bei wechselnden Windbedingungen ist der Norweger Haavard Klemetsen, der Dritte des Gesamtweltcups, zweimal der Stärkste (99,5 m, 103 m). Der Olympiasieger von 2010, Jason Lamy Chappuis (95 m, 99,5 m), scheint pünktlich wieder zu seiner Form zu finden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen