Russen gewinnen Teamsprint

Aufmacherbild
 

Russlands Langlauf-Herren feiern auf der Olympia-Strecke von Sotschi einen Heimsieg im Teambewerb. Das Duo setzt sich mit 18,44 Sekunden vor den Schweden und 20,53 Sekunden vor Deutschland durch. Das österreichische Team, bestehend aus Johannes Dürr und Bernhard Tritscher, scheidet im Halbfinale aus und belegt Platz 20. Bei den Damen sichert sich die Auswahl aus Finnland den Sieg. Hinter den Siegerinnen platzieren sich die Russinnen (+5,52 Sekunden) knapp vor Kanada (+5,58).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen