Dürr bei Cologna-Sieg starker 8.

Aufmacherbild

Der Niederösterreicher Johannes Dürr erreicht beim Olympia-Skiathlon den sehr guten 8. Platz. Der Dritte der Tour de Ski hält im Rennen über je 15 km im klassischen und freien Stil lange mit der Spitze mit, führt phasenweise sogar das Feld an und muss erst im letzten Anstieg abreißen lassen. Am Ende fehlen 16,6 Sekunden auf Sieger Dario Cologna. Der lange verletzte Schweizer gewinnt den Zielsprint sensationell gegen Marcus Hellner (SWE/+0,4 Sek.). Martin Johnsrud Sundby (NOR/+1,4) holt Bronze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen