Boe droht mit Karriereende

Aufmacherbild
 

Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme setzt Biathlet Tarjei Boe (25) den norwegischen Verband unter Druck. Nachdem er bislang bei Olympia auf ganzer Linie enttäuschte und einen 26. Rang im Einzel als beste Platzierung zu Buche stehen hat, fürchtet er, nicht ins Staffel-Aufgebot berufen zu werden. Gegenüber "Dagbladet" droht er: "Die Staffel gibt mir noch Hoffnung. Sollte ich es nicht ins Team schaffen, beende ich meine Karriere." Seine Trainer glauben, dass er die Höhe schlecht verkraftet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen