Domracheva siegt in Sotschi

Aufmacherbild

Darya Domracheva gewinnt die Olympia-Generalprobe in Sotschi im Einzel über 15 km vor Olga Zaitseva (0/+34,6) und Tora Berger (1/+46,8). Die Weißrussin läuft auf der sehr anspruchsvollen Strecke trotz zweier Fehlschüsse souverän zu ihrem 12. Weltcupsieg und festigt damit auch ihren zweiten Weltcup-Gesamtrang. Die ÖSV-Damen schlagen sich sehr gut, Iris Schwabl erreicht mit Platz 19 (1/+4:05,3) ihr bestes Weltcup-Ergebnis, Romana Schrempf (4/+5:16,7) holt mit Platz 34 ebenfalls Weltcup-Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen