Björndalen knackt Dählie-Rekord

Aufmacherbild
 

Ole Einar Björndalen hat mit seinem Olympia-Sieg im Biathlon-Sprint von Sotschi wieder einmal Geschichte geschrieben. Der 40-jährige Norweger hält nun bei zwölf Medaillen (7x Gold, 4x Silber, 1x Bronze) bei Winterspielen und zieht - gemessen an der Medaillenanzahl - mit seinem Landsman Björn Dählie gleich. Der Ex-Langläufer gewann allerdings acht Goldmedaillen (dazu vier in Silber). Sollte Björndalen noch einmal triumphieren, wäre er erfolgreichster Winter-Olympionike aller Zeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen