Zettel: "Harte Stunden"

Aufmacherbild

Katrin Zettel wird nach Bronze im Olympia-Slalom von den Gefühlen übermannt. "Ich bin in den letzten Tagen durch harte Stunden gegangen", erzählt die Niederösterreicherin. Erst die sportliche Enttäuschung im Riesentorlauf, danach erfuhr sie, dass ihre Oma verstorben ist. "Ich habe viel Zuspruch durch die Familie und Trainer bekommen und bin froh, dass ich davon etwas zurückgeben konnte." Für die 27-Jährige ist es die erste Olympia-Medaille: "Ein Wahnsinn."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen