Viletta mit "perfektem Slalom"

Aufmacherbild
 

Kombinations-Olympia-Sieger Sandro Viletta kann seinen Triumph selbst kaum fassen. "Ich habe es für unmöglich gehalten, dass sich das noch ausgeht", gibt Viletta zu. Nach der Abfahrt auf Platz 14, startet der 28-Jährige eine eindrucksvolle Aufholjagd, die ihm die Gold-Medaille beschert: "Es war der perfekte Slalom", freut sich der Schweizer. Mit Dario Cologna holt ein Landsmann heute ebenfalls Gold: "Das ist schon eine geniale Sache, dass heute zwei von uns Olympia-Gold gewonnen haben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen