Shiffrin will 2018 fünf Goldene

Aufmacherbild

Slalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin denkt nach ihrem Triumph in Sotschi bereits an die Olympischen Spiele 2018. "Ich träume jetzt davon, bei den nächsten Spielen fünf Goldmedaillen zu gewinnen", sagt die 18-jährige Amerikanerin und fügt an: "Ich weiß, das klingt ziemlich verrückt." Damit nimmt die Slalom- und Riesentorlauf-Spezialistin für die Spiele in Pyeongchang auch den Super-G und die Abfahrt ins Visier. "Ich kann mir noch viel antrainieren in den nächsten Jahren", sagt Shiffrin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen