Regen und Schnee in Sotschi

Aufmacherbild
 

Ein Wetter-Umschwung könnte in den letzten Tagen der Olympischen Spiele in Sotschi für Unmut sorgen. Am Freitagmorgen regnete es bereits örtlich in den Bergen. Für den weiteren Tagesverlauf sind die Prognosen schlecht. So könnte es während des um 12:30 Uhr startenden Damen-Slaloms zu weiteren Niederschlägen im "Rosa Chutor"-Alpinzentrum kommen. Auch Schnee könnte fallen. Kaum besser sieht es vor der Damen-Staffel der Biathletinnen im Langlauf- und Biathlonzentrum "Laura" aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen