Lösung im Ski-Quotenstreit?

Aufmacherbild
 

In der Causa Olympia-Quoten Ski Alpin zeichnet sich eine Lösung ab. Nachdem die Zahl der Startplätze für die Olympischen Winterspiele 2014 zugunsten kleinerer Nationen verschoben wurde, droht großen Ski-Nationen ein ungewohnt kleines Starterfeld. Aktuell wären durch die neue Regelung nur 15 ÖSV-Teilnehmer für Sotschi qualifiziert. "In den Berechnungen sind Fehler passiert", berichtet Hans Pum nach einem FIS-Meeting in Zürich. Nun soll die Teilnehmer-Gesamtquote für Ski von 320 erhöht werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen