Neureuther ein anderer Mensch

Aufmacherbild

Felix Neureuther spricht gegenüber "Sport1" über seine Verletzungspause und die psychischen Probleme, die sie mit sich brachte. "Das war eine schwere Zeit, da war ich wirklich schlecht drauf - war sicherlich nicht leicht für die Menschen um mich herum. Es ist einfach nichts vorwärts gegangen mit dem Heilprozess. Das hat tierisch genervt", so das Slalom-Ass. Seit seiner Rückkehr auf die Piste, hat sich das aber wieder geändert. "Von dem Moment war ich wieder ein anderer Mensch."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen