M. Schild heiß auf Slalom-Gold

Aufmacherbild
 

Marlies Schild fiebert ihrem Olympia-Auftritt im Slalom am Freitag entgegen. Die 32-Jährige will mit einer Goldmedaille ihre Karriere perfekt machen: "Aber ich hänge mich daran nicht auf. Wenn es passieren soll, passiert es." In der Favoritenrolle sieht sich Schild aber nicht: "Die wird wohl die Mikaela Shiffrin haben." Neben der Amerikanerin zählen auch die Schwedinnen Frida Hansdotter und Maria Pietilä-Holmner sowie Tina Maze und Maria Höfl-Riesch zu den Medaillen-Kandidatinnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen