Ligety-Gold dank "Heimvorteil"

Aufmacherbild
 

Ted Ligety ist nach seinem Olympia-Gold im Riesentorlauf überglücklich: "Darauf habe ich hingearbeitet, seit ich ein kleines Kind bin." Die Möglichkeit, dank einer Kooperation mit dem russischen Verband auf der Olympia-Piste zu testen, stuft der US-Amerikaner als entscheidend ein: "Als ich das erste Mal hier war, bin ich beim Bear's Brow fünf Mal aus dem Kurs rausgeflogen. Ich wusste daher, wie wichtig und entscheidend diese Stelle ist. Ich habe dort das Risiko richtig dosiert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen