Kirchi: "Intelligenz verlassen"

Aufmacherbild
 

Michaela Kirchgasser scheidet im Finale des Olympia-Slaloms nach wenigen Toren aus. "Ich wollte sinnvoll attackieren, die Intelligenz hat mich beim zweiten Tor verlassen", ärgert sich die Salzburgerin, die nach dem 1. Durchgang auf Rang neun lag. "Mit Attackieren wäre vielleicht was möglich gewesen." "Es war leider so, dass ich viel zu gerade hin bin, es hat mich hinten reingedrückt", analysiert Kirchgasser den Fehler. Und meint: "Fahren wir halt noch einmal vier Jahre."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen