Hirscher: "Einer muss 4. sein"

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher sieht "Blech" im Riesentorlauf mit einem Tag Abstand lockerer. "Der Riesentorlauf war nicht erfreulich. Aber einer muss halt Vierter sein, blöderweise war ich das", so der Salzburger. "Es war gestern auch nicht so mein Tag, ich habe nicht das Entscheidene rausholen können." Die Bedingungen seien schwierig: "Fast frühlingshaft. Aber es sind faire Rennen. Gestern hat sich der beste Riesentorläufer der letzten fünf Jahre durchgesetzt und absolut verdient gewonnen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen