Herren-Kombi-Abfahrt vorverlegt

Aufmacherbild
 

Das anhaltende Tauwetter bei den Olympischen Spielen in Sotschi sorgt weiterhin für Probleme. Um eine ungefährdete Abwicklung der Kombinations-Abfahrt der Herren zu gewährleisten, ist diese jetzt um eine Stunde vorverlegt worden. Am Freitag startet der Bewerb also um 7:00 Uhr MEZ mit der Abfahrt. Der Slalom ist unverändert für 12:30 Uhr MEZ geplant. Für Österreich geht in der Kombi das Quartett Matthias Mayer, Romed Baumann, Max Franz und Ottmar Striedinger an den Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen