Gut entschuldigt sich für Tränen

Aufmacherbild
 

Lara Gut war nach der Olympia-Abfahrt trotz Bronze zunächst enttäuscht und vergoss sogar Tränen. Dafür entschuldigte sie sich im Anschluss: "Ich entschuldige mich für die Tränen und dass ich im Ziel nicht glücklich aussah. Aber es ist das erste Mal, dass ich so nah an der Goldmedaille war und ich habe mich über den Fehler geärgert." Mit Abstand überwiegt die Freude über die Medaille: "In der Abfahrt bei Olympia mit so großartigen Athletinnen am Podest zu stehen, macht mich stolz."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen