ÖSV: Vier Springerinnen in Falun

Aufmacherbild

Vier Damen gehen für Österreich bei der Nordischen-Ski-WM in Falun bei den Skisprungbewerben an den Start. Wie erwartet setzt Cheftrainer Andreas Feler auf die bewährten Springerinnen Daniela Iraschko-Stolz, Jacqueline Seifriedsberger, Chiara Hölzl und Eva Pinkelnig. Iraschko-Stolz holte 2011 den WM-Titel und fehlte 2013 verletzt, Seifridsberger war bei der letzten WM Dritte. Das Einzel findet am 20. Februar statt, der Mixed-Teambewerb mit zwei Damen am 22. Februar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen