Schlierenzauer dankt Betreuern

Aufmacherbild
 

Gregor Schlierenzauer sorgt mit seiner Silber-Medaille beim Großschanzen-Bewerb in Falun für eine Überraschung. "Das ist sicher einer der schönsten Erfolge", sagt der Tiroler nach dem zehnten WM-Edelmetall in seiner Karriere. "Dass es so aufgeht ist unglaublich. Ich muss auch Respekt und danke an die Betreuer sagen, es ist nicht immer einfach mit mir", gibt er zu. Für den Wettkampf habe er bei der Abstimmung riskiert: "Es war auf Messers Schneide. Aber ich hatte nichts zu verlieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen