ÖSV-Quintett für Großschanze fix

Aufmacherbild

Das ÖSV-Quintett für das Weltmeisterschaftsspringen von der Großschanze am Donnerstag ist komplett. Österreichs Skisprung-Team geht neben Titelverteidiger Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern und Manuel Fettner, die schon vor dem Dienstag-Training nominiert waren, mit Stefan Kraft und Wolfgang Loitzl in den Einzelbewerb in Predazzo. Nicht ins Quintett geschafft hat es neuerlich Andreas Kofler, wie die ÖSV-Führung am Abend bekannt gibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen