Duo für WM-Teamsprint steht fest

Aufmacherbild

Der Österreichische Skiverband gibt das Duo für den WM-Teamsprint der Nordischen Kombinierer bekannt. Bernhard Gruber, der am Donnerstag für die historische erste ÖSV-Einzelgoldmedaille in der Kombi sorgte, war gesetzt, neben dem 32-jährigen Salzburger wird auch Sepp Schneider an den Start gehen. Der Vorarlberger zeigte im Einzelbewerb mit Rang 13 auf und bekam den Vorzug gegenüber Lukas Klapfer, der neben Gruber als einziger Österreicher bereits ein Saisonrennen gewann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen