Überraschung im ÖSV-Kombi-Team

Aufmacherbild
 

ÖSV-Cheftrainer Christoph Eugen sorgt bei der Aufstellung für den Teambewerb (Sonntag, 10 Uhr bzw. 15 Uhr) für eine Überraschung. Statt Christoph Bieler, Achter im Einzelbewerb, rückt Lukas Klapfer ins vierköpfige ÖSV-Aufgebot. Die weiteren Starter sind Vize-Weltmeister Mario Stecher, Bernhard Gruber und Wilhelm Denifl. "Wir haben so entschieden, weil es ein lauflastiger Bewerb ist und weil Bieler die Steigungen auf dieser Strecke nicht so liegen", begründet Eugen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen