Deutschland führt, Österreich 3.

Aufmacherbild

Deutschland führt bei der Ski-WM in Val di Fiemme nach dem Springen im Teamsprint der Nordischen Kombination. Österreich (Bernhard Gruber, Wilhelm Denifl) geht als Dritter mit 25 Sekunden Rückstand in den um 15 Uhr beginnenden 15 Kilometer langen Langlauf. Japan hat als Zweiter zwölf Sekunden Rückstand. Frankreich ist Vierter (+0:43), Norwegen auf Platz fünf (+0:52). Tschechien weist als Sechster schon 1:03 Minuten Rückstand auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen