Enge Staffel geht an Norwegen

Aufmacherbild
 

Norwegens Langläufer sichern sich in der 4x10-km-Staffel der Herren die Goldmedaille. Dyrhaug, Toenseth, Gloeersen und Schlussläufer Northug, der Halvarsson im Zielspurt keine Chance lässt, setzen sich 0,6 Sekunden vor den Lokalmatadoren aus Schweden durch. Nur 8,9 Sekunden dahinter kommt die französische Staffel, die lange Zeit vorne mitläuft, ins Ziel und darf sich über Bronze freuen. Rang vier geht an Russland, Fünfter wird die Schweiz. Eine ÖSV-Staffel ist nicht am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen