Reifeprüfung für "Eisgenossen"

Aufmacherbild

Die Schweiz will nach sieben Vorrundensiegen erstmals seit 1998 ins WM-Halbfinale und erhält dafür Verstärkung aus der NHL. Raphael Diaz von den Montreal Canadiens stößt für das Viertelfinale zu den "Eisgenossen". Gegner Tschechien, der in der Vorrunde 5:2 besiegt wurde, verstärkt sich mit dessen Klubkollegen Tomas Plekanec. Für Coach Sean Simpson ist die Siegesserie allerdings längst Vergangenheit: "Wir hatten einen großartigen Lauf, der interessiert jetzt aber nicht mehr."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen