Schweizer WM-Märchen geht weiter

Aufmacherbild
 

Die Schweiz steht im Finale der Eishockey-WM. Das Sensationsteam des Turniers gewinnt sein Halbfinale in Stockholm mit 3:0 gegen die USA. Im Endspiel wartet Gastgeber Schweden, das Finnland ebenfalls mit 3:0 eliminierte. Niederreiter (31.) bringt die Eidgenossen im Mitteldrittel in Führung, ehe Walker (51.) im Schlussabschnitt nachlegt. Kurz vor Schluss trifft Suri (60.) zum 3:0-Endstand ins leere Tor. Die ungeschlagene Schweiz kann damit weiterhin auf ihren ersten WM-Titel hoffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen