USA holt Bronze bei Eishockey-WM

Aufmacherbild

Co-Gastgeber Finnland geht bei den Heim-Weltmeisterschaften im Eishockey leer aus. In Stockholm muss sich Suomi im Spiel um Bronze den US-Cracks mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Die Partie beginnt aus Sicht der Finnen denkbar schlecht, Smith (1.) und Stastny (16./PP) bringen die USA früh in Führung. Korpikoski (49., 53.) sorgt im Schlussdrittel noch für den Ausgleich. Nach einer torlosen Verlängerung verwertet Galchenyuk den entscheidenden Penalty.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen