WM: Schweiz bewahrt Weiße Weste

Aufmacherbild
 

Die Schweiz bleibt bei der Eishockey-WM weiter ungeschlagen. Die Eidgenossen besiegen Norwegen in Stockholm mit 3:1 (2:0, 1:0, 0:1). Moser (7.) sorgt für die frühe Führung. Josi (16.SH) erhöht noch im ersten Drittel. Im Mitteldrittel baut von Gunten (40./PP) die Führung weiter aus. Tollefsen (45./PP) betreibt im Schlussabschnitt Ergebniskosmetik. Die Schweiz übernimmt damit die Tabellenführung von Kanada. Norwegen kämpft am Dienstag im direkten Duell mit Tschechien um das Viertelfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen