Österreich unterliegt Finnland

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft unterliegt bei der A-WM Gastgeber Finnland mit 2:7 (0:2,0:1,2:4). Die "Löwen" liegen durch Pihlström (5.) und Savinainen (9.) 2:0 in Führung, im Mitteldrittel nutzt Kontiola (28.) eine Fünf-gegen-Drei Überzahl. Im Schlussabschnitt keimt beim ÖEHV-Team durch einen Doppelschlag von Lukas (41.) und Herburger (43.) in Unterzahl Hoffnung auf, doch Korpikoski (50.PP), Hagman (51.), Koskiranta (56.) und Savinainen (58.PP) machen den Kantersieg perfekt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen