ÖEHV-Team bezwingt Lettland

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey-Nationalteam fährt bei der WM in Helsinki den ersten Sieg ein und bezwingt Lettland mit 6:3 (2:1,2:1,2:1). Nach einem Kaltstart durch Berzins (4.) drehen Iberer (14.) und Lakos (18./PP) das Spiel noch im ersten Drittel, Vanek (24.) und Altmann (28.) legen früh nach. Die Balten stecken nicht auf und kommen durch Saviels (39.) und Darzins (41./PP) wieder zurück. Im Schlussdrittel machen Raffl (50.) und Oberkofler (57.) schließlich alles klar für das Viveiros-Team.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen