Siege für Schweiz und Schweden

Aufmacherbild
 

Die Schweiz ist das Überraschungsteam der 77. Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki. Die Eidgenossen besiegen in Gruppe S nach Gastgeber Schweden und Rekord-Weltmeister Kanada auch den WM-Dritten Tschechien 5:2 (1:0,1:2,3:0). Im Abendspiel feiert Schweden einen knappen 2:1-Sieg (0:1,1:0,1:0) über Weißrussland. Kolzov bringt den Außenseiter nach 18 Minuten in Führung, Lindberg beschert den "Tre Kronor" den Ausgleich (26.). Für den Siegtreffer zeichnet Pettersson (52.) verantwortlich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen