NHL-Verstärkungen für Schweden

Aufmacherbild

Gastgeber Schweden bekommt bei der A-WM prominente Verstärkung aus Nordamerika. Die beiden Angreifer Daniel und Henrik Sedin sowie Verteidiger Alexander Edler stoßen zum "Tre Kronor"-Team, nachdem sie mit den Vancouver Canucks in der ersten Runde der NHL-Playoffs mit 0:4 gegen die San Jose Sharks ausgeschieden sind. "Das sind natürlich großartige Spieler, die dem Team noch einmal einen Schub geben", erklärt Teamchef Pär Marts. Mit den Sedin-Zwillingen holte Schweden 2006 Olympia-Gold.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen