Tschechien feiert Kantersieg

Aufmacherbild
 

Die Tschechen lassen bei der A-WM gegen Italien nichts anbrennen und siegen gegen die überforderten Südeuropäer deutlich mit 6:0. Petr Nedved (6./PP) eröffnet den Torreigen, Jiri Novotny (13.) erhöht noch vor der ersten Pause auf 2:0. Im Mitteldrittel zieht Tschechien durch Tore von Petr Caslava (28./SH, 33.) und Ales Hemsky (32./PP) auf 5:0 davon. Im Schlussabschnitt lässt es der Weltmeister von 2010 ruhiger angehen und erzielt durch NHL-Star Martin Erat (55./PP) nur noch einen Treffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen