Russland bleibt makellos

Aufmacherbild
 

Russland gewinnt auch das siebte und letzte Vorrundenspiel der A-WM. Die "Sbornaja" schlägt Gastgeber Weißrussland nach Toren von Plotnikov (33.PP) und Shipachyov (36.) bzw. Denisov (46.) 2:1. Da Frankreich im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien eine 3:0-Führung aus der Hand gibt und 4:5 nach Verlängerung verliert, kommt es im Viertelfinale zum Duell zwischen den Russen und den Franzosen. Weiters trifft Kanada auf Finnland, Schweden auf Weißrussland und die USA auf Tschechien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen