USA erleiden erste WM-Niederlage

Aufmacherbild

Die USA erleiden bei der A-WM in Schweden und Finnland den ersten Dämpfer. Die US-Boys unterliegen der Slowakei mit 2:4 (1:3, 1:0, 0:1). Dominik Granak erzielt bereits in der ersten Minute das 1:0, Branko Radivojevic (16.) erhöht auf 2:0. Justin Faulk gelingt nur 37 Sekunden später der Anschluss, Andrej Sekera (20.) stellt den alten Abstand wieder her. Im zweiten Drittel verkürzt Paul Stastny (39./PP2) zwar noch auf 2:3, Alt-Star Satan (60.) entscheidet das Spiel mit einem Empty-Netter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen