WM-Gastgeber schlägt Österreich

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Nationalteam muss gegen WM-Gastgeber Tschechien die erwartete Niederlage hinnehmen. Die ÖEHV-Cracks unterliegen 0:4 (0:0,0:3,0:1). Vor der Führung durch Nemec (32.) haben die Österreicher bereits bei drei Stangenschüssen Glück, während Lebler eine große Chance vergibt (19.). Zatovic (38.) und Sobotka (39.) machen noch vor dem letzten Drittel alles klar, Voracek (41.) setzt den Schlusspunkt. In Gruppe B ist Slowenien nach einem 1:3 gegen Norwegen weiter punktelos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen