Viveiros lobt Penaltykilling

Aufmacherbild
 

Nach dem 7:2-Erfolg der ÖEHV-Mannschaft über Ungarn und dem Aufstieg hebt Teamchef Manny Viveiros vor allem das Penaltykilling und das Powerplay seines Teams hervor. "Das Spiel in nummerischer Unterlegenheit hat mir sehr gut gefallen, aber auch wie wir unsere Überzahl gespielt haben war beeindruckend", so der Coach. Auch der zweifache Torschütze Gerhard Unterluggauer zeigt sich zufrieden: "Es war eine sehr starke Mannschaftsleistung, alle haben gefightet, alle Linien haben Tore gemacht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen