ÖEHV-Damen unterliegen Japan

Aufmacherbild

Zum Abschluss der WM der Division 1a unterliegt Österreichs Frauen-Nationalteam Turniersieger Japan mit 2:5. Die Treffer der ÖEHV-Damen, die den Klassenerhalt bereits vorzeitig gesichert hatten, erzielt Janine Weber (8., 40.). "Wir haben gezeigt, dass wir ein ernstzunehmender Gegner sind, der in Zukunft von sich hören lassen wird", zieht Verteidigerin Anna Schneider in zufriedenes Fazit. Teamchef Christian Yngve: "Wir haben ein gutes Turnier gespielt und uns Schritt für Schritt gesteigert."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen