ÖEHV-Damen bei B-WM Vierte

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Damen landen bei der B-WM in Lettland auf Rang vier. Die ÖEHV-Auswahl verliert das letzte Spiel gegen Tschechien mit 1:6 (0:2, 0:2, 1:2). Die Tschechinnen fixieren mit dem klaren Sieg den erstmaligen Aufstieg in die A-Gruppe. Norwegen landet einen Punkt hinter Tschechien auf Rang 2. Kasachstan muss als Sechster absteigen. Die Österreicherin Denise Altmann erhält die Auszeichnung als beste Stürmerin des Turniers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen