B-WM: Ungarn fertigt Japan ab

Aufmacherbild

Ungarn startet mit einem deutlichen Erfolg in die B-WM in Ljubljana. Die Magyaren schlagen im Auftaktspiel die Auswahl aus Japan mit 5:1 (2:0,2:0,1:1). Die Treffer für die Ungarn erzielen mit Balint Magosi, Andras Horvath, Istvan Sofron, Csaba Kovacs und Arpad Mihaly fünf Spieler von EBEL-Klub Fehervar AV19. Das Tor der Japaner, denen im Mitteldrittel beim Stand von 0:2 zwei Treffer aberkannt werden, erzielt Shinya Yanadori. Es ist in Minute 58 aber nicht mehr als Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen