ÖEHV-Team siegt zum WM-Auftakt

Aufmacherbild

Österreich startet mit einem 5:4-Sieg über die Ukraine in die Eishockey-B-WM in Ljubljana. Manuel Geier bringt das Team von Manny Viveiros schon nach drei Minuten im Powerplay in Führung, Tymchenko gelingt ebenfalls in Überzahl der Ausgleich (14.). Im zweiten Drittel können Raffl (21./PP), Kirisits (22.), Welser (23.) und Koch (30.) auf 5:1 erhöhen, ehe Pobyedonostsev (33./PP) und erneut Tymchenko (35.) verkürzen. Mehr als der dritte Treffer von Tymchenko (58.) gelingt der Ukraine nicht mehr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen