EBYSL-Titel geht an Fehervar

Aufmacherbild

Fehervar stellt den besten Nachwuchs der EBEL-Klubs. Die Ungarn sichern sich den Titel in der U20-Meisterschaft EBYSL. Im dritten Finalspiel der "best of three"-Serie müssen sie gegen Znojmo vor eigenem Publikum zwar in die Verlängerung, behalten dort nach insgesamt 79:27 Minuten aber mit 2:1 die Oberhand. Das "Championship-Winning Goal" erzielt Arnold Varga in Überzahl per Innenstange. Die Tschechen hatten zuvor zu viele Spieler auf dem Eis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen