DEL bald auf Servus-TV?

Aufmacherbild

Laut Informationen der "BILD" soll "Servus-TV" ein konkretes Angebot für die Übertragungsrechte der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgegeben haben. Bisher wurde die DEL nur von Abo-Sender "Sky" übertragen, der Vertrag mit dem Münchner Sender läuft jedoch aus. Anders als "Sky" ist "Servus TV" in Deutschland über Satellit frei empfangbar. "Wir verhandeln in verschiedene Richtungen. Ich hoffe, dass wir bis Ende des Monats Klarheit haben", wird DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke zitiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen